Über uns

Hünemeier und Strohdiek vom SCP Paderborn 07 unterstützen das 5. Benefit Golfturnier zugunsten der psychosozialen Krebsberatung

Von links 1. Reihe: Andrea Rottmann, Christine Isermann, Bernd Schulze-Waltrup, Dr. Horst Leber (Förderverein), 2. Reihe: Uwe Hünemeier (SCP 07), Susanne Wille (Förderverein), Christian Strohdiek (SCP 07)

 Auf die Anfrage, ob der SC Paderborn 07 e.V. den Förderverein unterstützen kann, kam unverzüglich ein klares Ja. Nicht nur Preise für die Tombola wurden gestiftet, sondern zwei Spieler erklärten sich persönlich bereit, als Golfer aktiv am Turnier teilzunehmen. Gastgeber war wie in den Vorjahren der Universitäts-Golfclub Paderborn im Haxterpark, von dem zahlreiche Mitglieder mitgespielt haben. Mit den sogenannten „Friends“, Interessierte, die ihre ersten Erfahrungen auf dem Golfplatz machen wollten, konnten insgesamt 24 Paarungen für den guten Zweck an den Start gehen.

Der Förderverein setzt sich seit März 2013 für Menschen in Paderborn ein, die von Krebs betroffen sind. Immer mehr Menschen, egal ob Erwachsene oder Kinder benötigen neben einer medizinischen Behandlung auch eine psychosoziale Beratung. Dieses Angebot richtet sich darüber hinaus auch an die Angehörigen und deren Kinder und stellt sicher, dass auch noch viele Jahre nach einer Behandlung Rat und Unterstützung zur Verfügung stehen. „Das erklärte Ziel des Fördervereins ist eine dauerhafte und gesicherte Finanzierung einer ganzen Stelle für die Psychosoziale Krebsberatung im Kreis Paderborn“, sagt Bernd Schulze Waltrup, der Vorsitzende des Vereins.

Für über 2.500,– Euro Gesamterlös bedankt sich der Förderverein beim Universitäts-Golfclub, bei allen Spendern und Sponsoren für die Tombola, allen Teilnehmenden, beim Universitäts-Golfclub Haxterpark und seinem Team und allen, die dazu beigetragen haben, dass dieses 5. Benefit-Golfturnier ein voller Erfolg war.

„Rund ein Drittel der Krebspatienten benötigt psychosoziale Begleitung und unser Ziel ist noch lange nicht erreicht“, erklärt Andrea Rottmann, 2. Vorsitzende des Fördervereins, und weist jetzt schon auf das nächste Golfturnier im Jahr 2019 hin.

 

**************

Sie wollen uns persönlich kennenlernen und unsere Ziele unterstützen?

Dazu haben Sie jetzt ganz neue Möglichkeiten!

******
Wenn Sie bei Amazon einkaufen, können Sie den Förderverein bei jedem Einkauf unterstützen. Starten Sie Ihre Einkäufe auf

 Dann unterstützt Amazon unseren Verein mit 0,5% des Einkaufswertes!

Bitte stellen Sie als ausgewählte Organisation Folgendes ein: „Foerderv. f unabhaengige psychosoziale Krebsberatung“ – Herzlichen Dank!!

************************

Jedes Jahr erkranken in NRW mehr als 0,5% der Menschen an Krebs. Für Paderborn bedeutet das, dass jährlich mehr als 1500 Menschen neu an Krebs erkranken.
Neben einer individuellen medizinischen Behandlung brauchen Betroffene und ihre Angehörigen Beratung und Begleitung, um Fragen, Sorgen, Hoffnungen und Ängste aufzuarbeiten. Auch viele Jahre nach einer Krebserkrankung ist der Bedarf nach einer unabhängigen, psychosozialen Beratung groß.
Das Angebot der Psychosozialen Krebsberatung in Paderborn ist kostenlos. Menschen aus dem gesamten Kreis Paderborn erfahren hier Begleitung in einer existenziellen Lebenskrise. Die Nachfrage steigt stetig und übersteigt den Bedarf, der derzeit abgedeckt werden kann.
Der Förderverein hilft dabei, das Angebot auszubauen und im Netzwerk zu verankern. So können psychosoziale Beratung und medizinische Behandlung Hand in Hand arbeiten.

Die Satzung des Fördervereins:
Satzung Förderverein KrebsberatungPB (pdf zum download)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*