Netzwerkarbeit für die psychosoziale Krebsberatung erfolgreich!

Die Krankenkassen sollen künftig für einen Teil der Kosten von Krebsberatungsstellen aufkommen. Der Bundestag hat mit dem Gesetz zur Psychotherapeuten-Ausbildung auch eine Regelung beschlossen, mit der 40% der Kosten von den Krankenkassen übernommen werden. „Bisher gibt es auch in Paderborn keine Vollfinanzierung der psychosozialen Krebsberatungsstelle der Diakonie Paderborn-Höxter e.V.. Wir helfen mit unserem Förderverein, damit … Weiterlesen

smile amazon

Wer den Förderverein für eine unabhängige psychosoziale Krebsbratung Paderborn e.V. unterstützen möchte, kann das jetzt auch beim Online-Einkauf bei Amazon tun….ganz einfach…mit Dann unterstützt Amazon unseren Verein mit 0,5% des Einkaufswertes! Bitte stellen Sie als ausgewählte Organisation Folgendes ein: „Foerderv. f unabhaengige psychosoziale Krebsberatung“ – Herzlichen Dank!!

Mitgliederversammlung 2019

6. Mitgliederversammlung vom Förderverein für Unabhängige Psychosoziale Krebsberatung e.V. Donnerstag, 27. Juni 2019 um 19 Uhr im Altenzentrum St. Veronika, Husener Straße 89, 33100 Paderborn An diesem Abend möchten wir wieder einen inhaltlichen Impuls geben und freuen uns deshalb, dass es gelungen ist Frau Bianca Isenbort-Mäder als Referentin zu gewinnen. Frau Isenbort-Mäder ist Diplom-Oecotrophologin und … Weiterlesen