Netzwerk Krebsberatung

Psychosoziale Krebsberatung als Bestandteil der regionalen Vernetzung

Die S3-Leitlinie Psychoonkologie betont als wesentliche Aufgabe die „Sektorenübergreifende Koordination“. Dazu gehören eine gute regionale und überregionale Vernetzung, die Optimierung von Schnittstellen und die Etablierung regionaler psychoonkologischer Arbeitskreise.

Für die Krebsberatungsstelle Paderborn ist dies gegeben durch das „Psychosoziale Netzwerk Onkologie PB“, die Mitgliedschaft der Krebsberatungsstelle in der LAG „ Krebsberatungsstellen NRW“ und die zweimal jährlich stattfindenden regionalen Fortbildungen innerhalb des „Psychosozialen Netzwerkes Onkologie PB“ sowie die Möglichkeit, an den Fortbildungen des Onkologischen Arbeitskreises PB teilzunehmen bzw. sie mit zu gestalten.

Krebsberatung 2016

Netzwerk_Psychoonkologie 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*